"ökumenischer" Erntedank

Pfarre Pichl

30. September 2018

Das Erntedankfest in Pichl wurde in bewährter Weise als Wortgottesdienst gefeiert. Willi Steiner (Ehrenkurator) begrüßte die Mitfeiernden bei der Volksschule Pichl mit einem Gebet. Diakon Hannes Stickler segnete die Erntekrone und lud zur Prozession in die Kirche ein. Ein Bläserquartett unter der Leitung von Stefan Schaumberger jun. umrahmte die Segnungsfeier im Freien.  Mit bunt geschmückten Wägen und Körben zog die zahlreich anwesenden Kinder in die schön geschmückte Kirche ein. Der Pichler Kirchenchor verschönerten den Gottesdienst und am Ende der Feier stimmte die Gemeinde gemeinsam mit den Bläsern zum Großer Gott wir loben dich ein. Für kulinarische Köstlichkeiten sorgten die Frauen der Pichler Bauern. Ein schönes Fest an einem strahlenden Herbstsonntag. Deo Gratias! (Hannes Stickler)

 

 Pfarrfest Pichl

Fotos